Rezept Hochladen

Gegrillter Lachs in Curry mit Äpfeln, Spinat und Basmatireis

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Lachsfilets auf einer Seite mit einer dünnen Schicht Currypaste bestreichen.
    Den Lachs trotz der Currypaste etwas salzen und in der Pfanne braten.
    Zucker schmelzen, Essig zugeben und bis auf 10 ml einkochen lassen. Äpfel schälen, in 1/2 cm große Stücke schneiden und vorsichtig in der Sauce auf kleiner Flamme garen. 100 g Butter in der Sauce schmelzen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Den Spinat gründlich waschen und etwas Butter in die Pfanne geben. Den Spinat mit gehackten Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer großen Pfanne braten. Eisbergsalat zum Schluss zugeben. Der leicht bittere Geschmack kann durch etwas Zucker ausgeglichen werden. Überschüssige Flüssigkeit vor dem Servieren abgießen. Den Basmatireis mit einer geriebenen Knoblauchzehe verfeinern und nach Anweisung zubereiten.