Rezept Hochladen

Gefüllte Teigtaschen auf Rindfleischsoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Mehl, Öl, Salz und etwas lauwarmem Wasser einen Strudelteig herstellen, diesen etwa zwei Stunden ruhen lassen.

    Die eingeweichten Linsen in Salzwasser bissfest kochen, mit dem blanchierten und gut abgetropften, sowie klein gehackten Blattspinat und den ebenfalls zerkleinerten Champignons gut vermischen.

    Den vorbereiteten Teig auf bemehlter Unterlage dünn ausrollen und mit einem Ausstecher oder einer Kaffeetasse Kreise ausstechen.

    Eigelb mit etwas Wasser verrühren und damit die Ränder bestreichen. Eine kleine Menge von der Linsen-Spinat-Füllung auf die eine Hälfte geben, die andere Hälfte darüberschlagen und die Ränder gut andrücken.

    Anschließend die Teigtaschen in siedendem Salzwasser garen. Gut abtropfen lassen und in heißer Butter goldgelb anbraten.

    Das grob durchgedrehte Rindfleisch in Butterschmalz anbraten, geputzte Paprika, in Würfel geschnitten zugeben. Mit Brühe und Tomatensaft angießen, gehackte Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße auf Tellern verteilen und die Teigtaschen darauf anrichten.