Rezept Hochladen

Gefüllte Hühnchen

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Römertopf wässern. Brötchen in der Milch einweichen. Die Schalotten schälen und sehr fein hacken.

    Brötchen ausdrücken und mit den Schalotten, dem Kalbsbrät und dem Ei verrühren. Mit einer Prise Salz, einer Prise Pfeffer und Estragon würzen.

    Die Hühnchen außen und innen mit einer Prise Salz und einer Prise Pfeffer einreiben. Die vorbereitete Masse in die Hühnchen füllen und die Öffnung mit Holzspießchen zusammenstecken.

    Die Hühnchen in den Römertopf legen und mit der Fleischbrühe übergießen. Die Butter in Flöckchen obenauf setzen.

    Den Römertopf schließen und in den kalten Backofen stellen. Bei 200 °C etwa 75 Minuten garen. Danach den Deckel abnehmen und im offenen Topf noch etwa zehn Minuten weiterbraten.

    Den Bratensaft in einen kleinen Topf umfüllen und zusammen mit der Sahne und dem Wein zu einer Soße einkochen, eventuell nachwürzen.