Rezept Hochladen

Gefüllte Pfeffer-Zucchini

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Brötchen vom Vortag in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eingelegte Pfefferkörner hacken. Brötchen ausdrücken. Mit Hackfleisch, Zwiebel, Pfefferkörnern, und Ei verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Zucchini waschen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Die Hälften mit Hackfleisch füllen und in ein tiefes Backblech setzen. Mit geriebenem Käse bestreuen und die Fleischbrühe angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

    Zucchini herausnehmen und warm stellen. Übrige Flüssigkeit in einen Messbecher gießen, mit kaltem Wasser auf ¼ l (250 ml) Flüssigkeit auffüllen. Beutelinhalt "Feinschmecker 3 Pfeffer Sauce" einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 1 Minute kochen. Ab und zu umrühren. Sahne in die Sauce rühren und mit den Zucchini anrichten.