Rezept Hochladen

Gefüllte Brötchen in 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Von den Brötchen einen flachen Deckel abschneiden. Aus den Brötchen die Krume bis auf etwa 2 cm auslösen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, vierteln, entkernen, von den grünen Stängelansätzen befreien und das Fruchtfleisch fein hacken.

    Geschälte Zwiebel ebenfalls fein hacken. Die abgetropfte Gewürzgurke in kleine Würfelchen schneiden. Petersilie, Kerbel und Basilikum abspülen, trockentupfen und fein hacken. Den zuvor entrindeten Käse in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

    Tomaten, Zwiebel, Gurke, Kräuter und Käsewürfel zusammen mit dem Ei unter das Schweinemett mischen. Das Mett kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Brötchen füllen, Deckel wieder drauflegen.

    4 große Stück Alufolie zuschneiden und einfetten. Die Brötchen daraufsetzen und die Folie nach oben hin locker zusammenfalten. Die Brötchen im vorgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten bei 220 °C backen.