Rezept Hochladen

Gebackene Apfelküchle

Zutaten für 7 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Äpfel schälen, die Kerne ausstechen und die Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

    Für den Teig die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen.

    Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel mischen und mit dem Eigelb und dem Öl zu einem glatten Teig verrühren. Die Milch unterschlagen und den Eischnee unterziehen.

    Das Fett in einer Friteuse oder in einem großen Topf erhitzen. Die Apfelscheiben in den Teig tauchen und etwas abtropfen lassen. Im Fett schwimmend rundum goldbraun fritieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    Den Zucker mit dem Zimt vermischen. Die Küchlein auf dem Teller anrichten und mit dem Zimtzucker bestreut servieren.