Rezept Hochladen

Erdbeer-Quarkschnitten

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1) Mehl, Speisestärke und Backin mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier und Butter dazugeben und mit Rührbesen auf höchster Stufe etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Gehackte Mandeln unterrühren.
    2) Einen Backrahmen von 30 x 40 cm auf ein gefettetes Blech stellen, den Teig darauf streichen und in den vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze:180 °C/Umluft:160 °C) geben.
    3) Kuchen nach ca. 25 Minuten aus dem Ofen holen und erkalten lassen.
    4) Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen und auf den Boden gleichmäßig verteilen, fest werden lassen.
    5) 750 g Erdbeeren würfeln, 250 g Erdbeeren halbieren. Sahne steif schlagen.
    6) Tortencreme in eine Schüssel geben und mit dem Wasser und Amaretto mit dem Schneebesen 1/2 Minuten verrühren. Quark unterrühren, steif geschlagene Sahne, zuletzt die gewürfelten Erdbeeren unterheben und sofort auf den Boden streichen, 3 Stunden kalt stellen. Halbierte Erdbeeren dekorativ auf dem Belag verteilen.
    7) Joghuretten-Riegel in ca. 2 cm lange Streifen schneiden und neben die halbierten Erdbeeren legen.