Rezept Hochladen

Cremig gefüllte Osterprinzentorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Anis mit 150 ml Wein verrühren und über Nacht ziehen lassen. Warme Milch mit 120 g Zucker und Hefe verrühren. Mit 3 EL Mehl zu einem Brei rühren und mit etwas Mehl bestäuben. An einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

    Anis-Wein abseihen und mit 5 Eidottern, Salz, Zitronenschale, 0,5 Vanillezucker und Butter verquirlen. Mit dem Brei und Mehl verrühren und zu einem glatten Teig abschlagen. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Eine Springform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.

    Teigkugel in die Form legen, verquirltes Ei darüber geben und mit Hagelzucker bestreuen. Nach 15 Minuten den Teig mit einer Schere sternförmig von der Mitte her einschneiden. 45 Minuten bei 160 Grad backen, auskühlen lassen und halbieren.

    Für die Füllung eingeweichte Gelatine mit Eidottern, Wein, Zucker und Vanillezucker über Dampf dickcremig aufschlagen. Kalt weiterschlagen und Sahne unterheben. Prinzentorte füllen und 2 Stunden abkühlen lassen.