Rezept Hochladen

Bohnenkuchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, 1 Ei, 1/2 Teelöffel Salz, Butter und 1 bis 2 EL Wasser verkneten. Den Teig in Folie 30 Min. kühl stellen.

    Die Bohnen putzen und waschen. In Stücke brechen. Mit Bohnenkraut ca. 10 Min. in der Fleischbrühe garen. Danach abgießen und das Bohnenkraut entfernen. Das rohe, magere Kassler würfeln, die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.

    Den ofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig in eine gefettete Form drücken. Die Ränder etwas hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit 2/3 der Bohnen, Tomaten und Kassler belegen.

    4 Eier trennen. Das Eiweiß steifschlagen. Eigelb, Sahne, Crème fraîche und Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer pikant (nach Wunsch) würzen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

    Die Masse auf das Gemüse streichen. Die übrigen Bohnen als Dekoration obenauf legen. Den Kuchen ca. 45 Min. goldbraun backen.