Rezept Hochladen

Beize für Wild

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die gewöhnliche Beize wird aus Essigwasser, nach Geschmack gesäuert, bereitet. In 2 l Beize gibt man das in Scheiben geschnittene Wurzelwerk, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, in Scheiben geschnittene Zitrone, Zwiebel und ein Teelöffel Salz. Diesen Sud kocht man gut auf und gießt ihn heiß über das gut gewaschene Wildfleisch. Das Fleisch 3 bis 4 Tage lang in der Beize liegenlassen. Dabei muss man beachten ,dass das Fleisch mehrmals gewendet wird.