Rezept Hochladen

Bärlauchsteaks mit Blattsalat und Dip

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zitrone und Bärlauchblättchen unter fließend heißem Wasser abwaschen. Bärlauch in Streifen, Zitrone in dünne Scheibchen schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen. Das Fleisch damit mindestens 2 Stunden, besser über Nacht marinieren.

    Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf dem vorgeheizten Grill beim Schwein 6 Minuten beim Rind 8 Minuten auf jeder Seite bei mittlerer Hitze grillen.

    Das Fleisch vom Grill nehmen leicht salzen und 5 Minuten nachziehen lassen.

    Legen Sie 2 Minuten vor dem Servieren der Steaks etwa 4 in Scheiben geschnittene Kürbiskernbrötchen auf den Grill.

    Doppelte Menge der Marinade zubereiten, Vollkorntoast und Frischkäse zugeben, Zitrone als Saft zugeben und die halbe Menge pürieren.

    Blattsalate waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Radieschen in kleine Würfel schneiden. Die Dressingzutaten miteinander vermischen und abschmecken. Unmittelbar vor dem Servieren vermischen und nochmals abschmecken.