Rezept Hochladen

Badische Maultaschen mit Spinat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hackfleisch mit Spinat, gewürfelte Zwiebeln, einem Ei, Salz und dem Paniermehl zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Den Nudelteig ausbreiten und halbieren, beide Teighälften mit dem verquirltem Ei bestreichen. Die Hackmasse, esslöffelweise mit 2 bis 3 cm Abstand auf einer Hälfte des Nudelteiges verteilen. Ergibt ca. 18 bis 20 Teig-Kleckse.

    Nun die andere Hälfte des Nudelteiges darauf legen und an den freien Stellen andrücken. Mit einem scharfen Messer die Teigtaschen ausschneiden und die Ränder nochmals zusammendrücken. Die Maultaschen in kochender Bouillon (großer Kochtopf) 5 Min. ziehen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen und warmstellen.

    Die 6 Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Butter, mit etwas Salz, in einer Pfanne bräunen. Jeweils 3 bis 4 Maultaschen auf einen Teller legen und von den Zwiebeln darüber verteilen.