Rezept Hochladen

April Zander

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zu Beginn müssen die Zanderfilets gesäubert werden. Mit Zitronensaft gesäuert und gesalzen werden sie auf großer Flamme mit dem Weißwein (oder der Brühe 200 ml), dem Lorbeerblatt und den Gewürznelken für 10 bis 15 Minuten gar gedünstet.

    Für den Fischfond werden die Zander aus der Pfanne genommen und warm gestellt. Die Flüssigkeit aus der Pfanne sieben und gemeinsam mit Butter, Mehl, Weißwein (100 ml) und Brühe zu einer Soße verarbeiten.

    Die Kräuter jetzt waschen und fein hacken. Gemeinsam mit der Sahne verfeinern sie die Soße und geben den richtigen Geschmack. Nachdem die Soße über den Fisch gegeben worden ist, kann serviert werden.