Rezept Hochladen

Apfelkuchen mit Bienenstichdecke

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus den ersten sieben Zutaten einen Mürbteig herstellen. Für den Belag die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Notfalls mit etwas Zitronensaft beträufeln.
    Die Äpfel mit Butter, Zucker, Rosinen ca. 10 Minuten dünsten. Falls die Masse wässerig ist, 2 EL Speisestärke einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen.
    Danach abkühlen lassen. Eine Springform fetten und mit dem Mürbteig auslegen. Die Apfelmasse auf den Teig geben. Den Backofen auf ca. E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C vorheizen.
    Für den Bienenstichguss die Butter zerlassen, Zucker, Honig, Milch und Mandelblättchen zufügen und aufkochen. Den Guss heiß auf den Äpfeln verteilen. Ca. 45 Minuten backen. Vor dem Anschneiden ca. 6 Stunden ruhen lassen.