Rezept Hochladen

Albondigas in Tomatensoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hackfleisch mit allen Zutaten ordentlich verkneten und daraus kleine Bällchen formen (ergibt ca. 40 Stück, jedes etwa so groß wie eine Walnuss).

    Nun die Bällchen in etwas Olivenöl von allen Seiten bei mittlerer Hitze soweit anbraten, dass sie nicht mehr auseinanderfallen, herausnehmen und beiseitestellen.

    Für die Sauce die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und zusammen im verbliebenen Bratfett glasig dünsten. Die Lorbeerblätter und den Thymian zugeben und weitere 2 Minuten weiterdünsten, mit Zucker bestreuen, die grob zerkleinerten Tomaten dazugeben und einmal aufkochen lassen.

    Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und etwas Chili abschmecken und etwa 20 Minuten, bzw. solange, bis die Soße sämig wird, leise weiter köcheln.

    Zum Schluss die Hackfleischbällchen in die Sauce geben und darin gar ziehen lassen. Die Hackfleischbällchen in der Sauce entweder warm oder heiß servieren.