Rezept Hochladen

Aalsuppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Schinkenknochen etwa 10 Minuten in einem Topf mit ausreichend Wasser bedeckt kochen. Das geputzte und in grobe Würfel geschnittene Suppengrün, die abgezogene ganze Zwiebel und die Fleischbrühe dazugeben und etwa 1 Stunde kochen lassen.
    Knochen, Suppengrün und Zwiebel aus der Suppe nehmen, das Fleisch vom Knochen lösen und kleingeschnitten wieder in die Suppe geben. Suppengrün und Zwiebel wegwerfen!
    Die Suppe über Nacht kalt werden lassen und das Fett abschöpfen. Nun das übrige Gemüse putzen und in Stücke schneiden und die Erbsen enthülsen.
    Das Backobst im Wasser quellen lassen. Das Gemüse und Backobst in die Suppe geben und 20 Minuten kochen lassen. Mit Essig und Zucker süßsauer abschmecken und mit den frischen Kräutern würzen. Schließlich die Aale gut waschen, in Stücke schneiden, im Weißwein und 125 ml Wasser etwa 10 Minuten garen. Dann die Aalstücke häuten, entgräten und zusammen mit dem Kochfond in die Suppe geben.